Pressebericht zur Jubiläumsfeier


Jubiläumsfeierlichkeiten am 28. Juli 2012  –  Walter Mendel zum Ehrenvorsitzenden gekürt

Auf dem Sportgelände des TSV Mühlbach wurde die Geburtstagsfeier der SG Mühlbach/Raboldshausen zum 40-jährigen Jubiläum veranstaltet. Die Organisatoren hatten sich große Mühe gemacht und alles bestens vorbereitet mit einem tollen Programm. Leider spielte das Wetter nicht so recht mit und es regnete den ganzen Tag, lediglich am Abend bei Tanz und Unterhaltung besserte sich das Wetter.

Mit dem Spiel unserer E-Junioren um 14:00 Uhr wurde die Feier eröffnet. Die Betreuer der Teams Thorsten Claus, Meik Schneider, Sascha und Stefan Mans hatten ihre Mannschaften bestens motiviert und es entwickelte sich ein tolles Spiel.

Im Anschluss gaben die ehemaligen Fußballer der SG einige Kostproben ihres Könnens. Obwohl einige schon über 60 Jahre alt sind (Dieter Kniese) zeigten sie immer noch, was sie zu damaligen Bezirksligazeiten (heutige Gruppenliga) ausgezeichnet haben. Direktes Spiel, Kopfballstärke und gute Übersicht, das war schon ein Hingucker wert. Toll, wie sie sich noch einmal präsentierten (siehe Foto).




Um 16:00 Uhr begann das Hauptspiel der SG gegen den Topfavoriten der Gruppenliga, der SG Hessen Hersfeld. Die Gäste stellten die bessere Mannschaft und gewannen verdient mit 6:1 Toren. Jedoch das schönste Tor des Tages erzielte unser Stefan Wagner zum 1:1 Ausgleich. Eine tolle Werbung für den Fußballsport. Damit war der sportliche Teil beendet.




Der offizielle, bürokratische Teil begann um 18:30 Uhr im Festzelt vor dem Sportlerheim. Die Moderation übernahm Albert Hess und die sehr gut besuchte Feier wurde eröffnet durch die Vorsitzenden Stefanie Gramatzki und Sascha Lorkowski. Danach gab es einen kurzen Rückblick über 40 Jahre Geburtstag der SG (übrigens die erste Spielgemeinschaft im Kreis Hersfeld-Rotenburg) und es wurden Kurzinterviews mit ehemaligen und heutigen Spielern, sowie Trainern geführt. Besonders begrüßt wurde der 1. Vorsitzende der Spielgemeinschaft im Jahre 1972, Herr Helmut Schwarz aus Mühlbach. Bürgermeister Glänzer gratulierte in kurzer Form der SG und überbrachte eine Geldspende seitens der Gemeinde Neuenstein, sowie Vertreter der benachbarten Vereine überbrachten ihre Glückwünsche – stellvertretend sprach der erste Vorsitzende des SV Heenes - Frank Henning.

Eine besondere Ehrung erhielt anschließend der ehemalige Vorsitzende des TSV Mühlbach Malter Mendel. Er wurde durch die heutige Vorsitzende Stefanie Gramatzki zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Glückwünsche ergänzte auch der zweite Vorsitzende Bernd Mans (siehe Foto).




Zum Schluss gab es noch eine Beamershow mit musikalischer Untermalung über die Geschichte der 40 Jahre SG. Albert Hess zeigte die Jahre der Gründung, über die sportlichen Höhepunkte (12 Jahre Bezirksliga) bis zum heutigen Tage.

Die erste Vorsitzende beendete nach gut einer Stunde die Feier und bedankte sich bei allen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung und ein Vereinsleben nicht möglich wären. Bernd Mans überreichte an die beiden Vorsitzende und Andreas Haas jeweils einen Gutschein für ihre ständige Präsenz im Verein.

Dann ging es zum gemütlichen Teil über. Bei der Musik von fantasticradio aus Bad Hersfeld wurde bis in die späten Nachtstunden getanzt und gefeiert. Die Essensversorgung mit Bratwurst, Pommes und Ochs am Spieß klappte vorzüglich und besonders die Bratwürste von der Metzgerei Schmauch/ Remsfeld wurden gelobt.

Somit ging eine kurzweilige und wunderschöne Geburtstagsfeier zu Ende, mit der Hoffnung, dass auch nach 50 Jahren SG-Geburtstag wieder gefeiert werden kann und darf.




(von Albert Heß)